Das Programm 2018

Wincent Weiss

Den Auftakt machte am Mittwoch, den 25. Juli der Newcomer der letzten beiden Jahre, Wincent Weiss. Mit Songs wie „Musik sein“ und „Feuerwerk“ machte Wincent Weiss auf sich aufmerksam und spielte direkt Gold ein. Sein erstes Album „Irgendwas gegen die Stille“ wird ein großer Bestandteil des Konzertes sein. 

Special Guest vor dem Wincent Weiss - Konzert war KÖRNER, der das Publikum bestens auf das Hauptkonzert einstimmte.

Simple Minds

Mit den Simple Minds war eine der erfolgreichsten Bands der Welt auf Norderney zu Gast. Die Simple Minds spielten Hits wie „Don‘t you“ oder  „Alive and Kicking“ sowie Songs des aktuellen Albums „Walk between worlds“ die Summertime-Arena.

Anastacia

Der amerikanische Pop Star mit der prägnanten Soulstimme kam mit ihrer Evolution Tour auf die Nordseeinsel und sang auch Songs, wie „Not That Kind“, „Freak of Nature“, „One day in your life“, „Left Outside alone“, „Sick and Tired“ sowie „Heavy Rotation“. Dazu lieferte die Pop-Queen mit ihren beiden Backroundsängerinnen eine super Performance ab.

 

Antenne Niedersachsen Beach-Party

„Saturday Night“ bedeutete auch 2018 Partytime. Am vorletzten Abend der Summertime @ NORDERNEY stand die große Strandparty von Antenne Niedersachsen auf dem Programm. Die DJ's des Norddeutschen Radiosenders zogen mit einem perfekten Musik-Mix tausende auf die Tanzfläche am Nordstrand und feierten mit ihnen eine große Party. Zum Abschluss sorgte ein tolles Feuerwerk am Strand für Begeisterung.

Howard Carpendale

Mit HOWARD CARPENDALE kam die Ikone der deutschen Musikgeschichte nach Norderney. Die Songs von seinem neuen Album hatte er natürlich auch auf Norderney im Gepäck. Aber zu einem großen Konzertspektakel gehörten bei Howard Carpendale auch die großen Hits wie „HELLO AGAIN“, „TI AMO“, „NACHTS WENN ALLES SCHLÄFT“, „ALICE“, „GEH DOCH und SAMSTAG NACHT!“.